Webinar | 04.02.2021 | 11:00 - 11:30 Uhr 

In 7 Schritten zu digitalen Prozessen

Ihr Weg zu einer smarten Stadt

In 7 Schritten zu digitalen Prozessen – Ihr Weg zu einer smarten Stadt

  • 04.02.2021 | 11:00 - 11:30 Uhr | 

Wenn nicht jetzt, wann dann? Die Corona-Pandemie hat spätestens seit dem ersten Lockdown im letzten Jahr gezeigt: An der digitalen Verwaltung führt kein Weg mehr vorbei. Digitale Prozesse ermöglichen, dass wichtige Verwaltungsleistungen auch in Zeiten von Kontakteinschränkungen oder gar Quarantäne erbracht werden können. Verwaltungsmitarbeiter:innen können dank Digitalisierung zunehmend aus dem Homeoffice arbeiten. Damit bieten digitale Prozesse gerade im kommunalen Umfeld die Möglichkeit, den lokalen Lebens- und Wirtschaftsraum aktiv zu gestalten und neue, innovative Lösungen zu etablieren, die die Standortqualität erhöhen.

Damit ist die digitale Verwaltung das Fundament der smarten Stadt – das Zukunftsmodell für viele Kommunen. Wie es Ihnen gelingt, Ihre Verwaltung in 7 Schritten planvoll und nachhaltig zu digitalisieren, erläutern Dr. Annika Wederhake, Geschäftsfeldmanagerin für Digitalisierungsberatung, und Juri Bender, Vertriebsberater für Kommunen. Erfahren Sie außerdem, warum sich der Weg für Kommunen lohnt und welche Rolle dabei die Themen OZG, E-Akte und Change Management spielen.

Seien Sie dabei!