Arbeitskreis | 6. Mai | 10:00 - 12:00 Uhr

Software nutzer­zentriert gestalten

*Dieser Arbeitskreis ist bereits ausgebucht*

Berater:innen, Produktmanager, Product Owner und Entwickler:innen sind Expert:innen in ihrem jeweiligen Fachbereich, doch eines sind sie nicht – die Nutzer:innen. Mit ihrem fachlichen und technischen Wissen können sie nicht vollständig repräsentativ für diejenigen sprechen, die das Produkt später nutzen werden. Die Nutzerbrille passt nicht jedem. Vor diesem Hintergrund ist der Austausch mit Ihnen von größter Bedeutung für unsere Arbeit.

Lassen Sie uns darüber sprechen, wie unsere Software Sie bei Ihrer Arbeit noch besser unterstützen kann. Wir freuen auf das Gespräch mit Ihnen!

Agenda

Das erwartet Sie

  • Vorstellung der Referent:innen
  • Einleitung in das nutzerzentrierte Vorgehen
  • Vorstellung der Methode „Usability Testing“
  • Gruppenübung
  • Ergebnisse sammeln und Fazit

Der Anwenderkongress im Überblick