Webinar | 28.02.2023 | 11:00 - 12:00 Uhr

ERP oder DMS?

Warum Sie Beschaffungs- und Finanzprozesse integriert im ERP-System abbilden sollten. Blick in einen ganzheitlichen Prozess - von der Bedarfsmeldung bis zur Zahlung.

ERP oder DMS? Warum Sie Beschaffungs- und Finanzprozesse integriert im ERP-System abbilden sollten.

Blick in einen ganzheitlichen Prozess - von der Bedarfsmeldung bis zur Zahlung.

Welche Vorteile und Herausforderungen müssen beim Einsatz eines ERP-Systems für die Beschaffungs- und Finanzprozesse berücksichtigt werden? Welche Hürden gibt es bei der Nutzung eines Dokumenten-Management-Systems? Und wie können sich öffentliche Behörden, insbesondere Lehr- und Forschungseinrichtungen oder Kirchen und Wohlfahrtsverbände, zukunftsgerichtet dazu aufstellen?

Fiona Klein, Produktmanagerin E-Rechnung, und Alexander Bläße, Geschäftsfeldmanager Kirchen & Wohlfahrt, beantworteten diese Fragen am Beispiel der Lösung MACH Beschaffungs- und Rechnungsworkflow inkl. E-Rechnung. Im Mittelpunkt des Vergleichs - ERP oder DMS - stehen Kosten- und Effizienzvorteile durch einen hohen Automatisierungsgrad und die Einbindung dezentraler Anwender:innen.

Unsere Expert:innen präsentieren Ihnen, wie der Beschaffungs- und Rechnungsworkflow im ERP-System medienbruchfrei, durchgängig und wartungsarm bearbeitet werden kann. Außerdem wird gezeigt, wie Gelegenheitsanwender:innen mit den MACH live! Selfservices einfach in die Prozessabläufe eingebunden werden können.

Melden Sie sich jetzt zum kostenfreien Webinar an und erfahren Sie, wie Sie Ihre Beschaffungs- und Rechnungsabläufe optimal digitalisieren können.

  • 28. Februar 2023 |11:00 - 12:00 Uhr
  • Fiona Klein, Produktmanagerin E-Rechnung, MACH AG
  • Alexander Bläße, Geschäftsfeldmanager Kirchen & Wohlfahrt

Seien Sie dabei!

Experteninterview

ERP vs. DMS: Wie stellen Sie Ihren digitalen Rechnungs­workflow dar?

Sie wollen nicht länger warten und bereits heute mehr über die Vorteile des optimalen Workflows zur Rechnungsverarbeitung mit einem ERP-System erfahren? Dann werfen Sie gerne einen Blick in das Experteninterview mit unserer Produktmanagerin E-Rechnung, Fiona Klein.