Verwaltung macht Zukunft

Integrationswerkzeuge:
MACH Connect UND MACH Connect Mapping

Die flexible Universalschnittstelle MACH Connect bildet die Basis zur Anbindung diverser Verfahren und Systeme:

  • standardisierte Importtabellen für alle wesentlichen Bereiche der MACH Software
  • diverse Plausibilitätsprüfungen
  • lückenlose Protokollierung von fehlerhaften Datensätzen


Über MACH Connect Mapping können Daten aus unterschiedlichen Quellsystemen besonders komfortabel in das Zielsystem MACH Software überführt werden – ohne dass Programmierleistungen notwendig sind:

  • Unterstützung diverser Quellformate, z. B. CSV, FLAT, XML, Datenbanken
  • eigenständige Konfiguration der Datentransformation (Mapping) durch den Nutzer (anstatt proprietärer Schnittstelle mit festem Regelwerk)
  • Verwendung des XML-Standards

Funktionale Alternative: Web Services

Für die MACH Web Services kommen moderne Techniken wie beispielweise CXF, SOAP und SecureConversation zum Einsatz. Zur Nutzung dieser Technologien haben wir ausgewählte Funktionen des Systems offengelegt:

  • Abfrage und Änderung von Daten durch externe Fachverfahren
  • verschlüsselte Datenübertragung
  • flexible Erweiterung des Funktionsumfangs
Diese Website verwendet Cookies. weiterlesen