Verwaltung macht Zukunft
Kirche und Wohlfahrtsverbände

Lösungen für Kirchen und Wohlfahrtsverbände

Zahlreiche Kirchenverwaltungen und karitative Einrichtungen vertrauen auf MACH. Aus gutem Grund: Die Abbildung einer großen Anzahl von Rechtsträgern ist eine Herausforderung, die die MACH Software komfortabel unterstützt.

Eigens entwickelte Module für einen besonderen Bereich

Für Ihre Gremienarbeit bieten die umfangreichen Berichtswerkzeuge eine ausgezeichnete Basis, um Informationen aktuell aufzubereiten und attraktiv darzustellen. Speziell für den kirchlichen und karitativen Bereich entwickelte Module – wie die Spenden- oder die Darlehensverwaltung – ergänzen das Spektrum ideal. So ist Ihrem Kirchenhaushalt mit der Einführung einer modernen Buchhaltung sehr gedient, um die Basis für ein »gutes Finanzwerk« zu schaffen. Und das MACH Personalmanagement verhilft zu verbesserter Planung und Entwicklung im Personalbereich.

Beratung. Zielgerichtet und fokussiert

Neben der spezifischen Software bietet MACH auch gezielte Beratung für Kirchen und Wohlfahrtsorganisationen. Die Experten kennen Ihre Strukturen zum Teil seit vielen Jahren, kennen die Anforderungen und wissen, worauf es ankommt. Ob es um effizientes Finanzmanagement in dezentralen Strukturen geht, die Einführung der Doppik oder die Modernisierung des Zuweisungsverfahrens – die Berater bringen umfassendes Wissen aus anderen Projekten mit und Best Practice, von dem Sie profitieren können.

Verschiedene Organisationen, ähnliche Herausforderungen

Um den Erfahrungsaustausch untereinander zu fördern, bietet MACH verschiedene Möglichkeiten, direkt miteinander ins Gespräch zu kommen. So findet z. B. einmal jährlich der MACH Anwenderkongress statt, in dem Interessierte aktuelle Fragen an zwei Tagen „unter sich“, in einem eigenen Forum diskutieren können. Eine andere Gelegenheit sind Workshops wie zum Beispiel zum Zuweisungsverfahren. Sowohl MACH Anwender als auch Interessenten nahmen hier teil, um neue Impulse zu erhalten sowie Lösungsmöglichkeiten kennenzulernen und zu diskutieren. Ein fachlicher Austausch findet auch im Rahmen der Update-Präsentationen statt: Die Neuerungen in der Software werden speziell im Hinblick auf den Nutzen für Kunden von kirchlichen und Organisationen aufbereitet.

Praxisorientiert. Die MACH Lösung im Einatz

Diese Website verwendet Cookies. weiterlesen