Verwaltung macht Zukunft

Verwahrt. Zurückliegende Pressemitteilungen

Hier können Sie die Pressemitteilungen der vergangenen Jahre ansehen und herunterladen.

2017

Die MACH AG wächst weiter:
Spatenstich für zweiten Bürostandort in Lübeck

Die zunehmende Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung und das steigende Interesse an den Lösungen der MACH AG führt zu weiterem Wachstum des Lübecker IT-Lösungspartners. Um diese Entwicklung zu unterstützen, wird das Software- und Beratungsunternehmen zum nächsten Jahr zusätzliche Büroräume im Lübecker Hochschulstadtteil beziehen. Dadurch gewinnt die MACH AG Platz für 70 zusätzliche Mitarbeiter.

weiterlesen

Auf hohem Niveau gemeinsam lernen:
17. Führungskräfteforum „Innovatives Management“ in Lübeck

Wie lassen sich Technologien, Daten und Mitarbeiter – die wesentlichen Komponenten von Digitalisierungsprozessen in Verwaltungen – in Einklang bringen? Und wie wäre es, das Prinzip der lernenden Organisation auf öffentliche Einrichtungen zu übertragen? Diese und weitere Fragen diskutieren rund 150 Entscheider am 11. Oktober 2017 in Lübeck im Rahmen des
17. Führungskräfteforums „Innovatives Management“ der MACH AG.

weiterlesen

Hochschulverbundprojekt in Sachsen: Konzeptionsphase erfolgreich abgeschlossen

Im Mai 2016 beauftragte das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (SMWK) die MACH AG zur Einführung eines ERP-Systems an 13 Hochschulen des Landes. Nun ist ein wichtiger Meilenstein erreicht: Die Lenkungsgruppe des Verbundprojektes meldet den erfolgreichen Abschluss der Konzeptionsphase und zieht ein positives Resümee aus der Durchführung erster Tests für die Version 1.0 des neuen Verbundreferenzsystems.

Unter der Leitung von Stefan Mensching, Projektleiter und Vorstand der MACH AG, wurden in zahlreichen Teilprojekten 27 Konzepte mit insgesamt ca. 4.000 Seiten geschrieben, geprüft und für gut befunden. Dies beinhaltet u. a. das Testkonzept, das Schnittstellenkonzept sowie das Berichtskonzept.

weiterlesen

Besuch aus Hamburg: Finanzsenator Dr. Tschentscher im Gespräch mit MACH zur Digitalisierung der Verwaltung

Anfang Juli empfingen Rolf Sahre, Vorstandsvorsitzender der MACH AG, und Arne Baltissen, CIO und Segmentmanager der MACH AG den Finanzsenator der Hansestadt Hamburg, Dr. Peter Tschentscher. Nachdem im Frühjahr auf der CeBIT bereits erste Gespräche zur Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung zwischen Dr. Tschentscher und MACH stattgefunden hatten, diente das Treffen in Lübeck einem intensiveren Austausch über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung für die Verwaltung.

weiterlesen

MACH und ECKD: Bewährte Partner für die Modernisierung von Kirchenverwaltungen

„Kompetenzen kombinieren, Ergebnisse maximieren“ – unter diesem Titel gewähren die MACH AG und die ECKD am 21. Juni 2017 um 14:30 Uhr auf dem KVI Kongress in Mainz einen Einblick in ihre Zusammenarbeit am Projektbeispiel der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck.

weiterlesen

MdB Gabriele Hiller-Ohm zu Besuch bei der MACH AG

Der Vorstandsvorsitzende der MACH AG, Rolf Sahre, empfing am Mittwoch die Lübecker Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm (SPD) zu einem Besuch der MACH AG. Hiller-Ohm und Sahre tauschten sich über die durch Digitalisierung einhergehenden Veränderungen der Arbeitswelt aus und sprachen darüber, wie sich gleichzeitig der Arbeitsmarkt verändert.

weiterlesen

Materna und MACH: Ein starkes Team für das Personalmanagement in öffentlichen Verwaltungen

Die Spezialisten für die Verwaltungsmodernisierung Materna und MACH haben auf der CeBIT 2017 in einem Kooperationsvertrag beschlossen, gemeinsam die moderne Personalmanagementsoftware der MACH AG weiterzuentwickeln. Produktmanagement und Softwareentwicklung beider Unternehmen werden im Rahmen der Kooperation zukünftig zusammenarbeiten. Öffentliche Verwaltungen profitieren von der Bündelung der langjährigen Erfahrung und Expertise beider Partner aus zahlreichen Personalprojekten.

weiterlesen

Digitalisierung öffentlicher Verwaltungen: Der Berg ruft!

Wohl kaum eine Verwaltung erledigt die Digitalisierung ihrer Verwaltungsprozesse im Spaziergang. Digitalisierungsvorhaben erinnern oft eher an große Berge, die bewältigt werden müssen. Auf der CeBIT berät die MACH AG Entscheider der öffentlichen Verwaltung zur richtigen Ausstattung, gibt Tipps zur besten Route und hilft, individuelle Etappenziele für Digitalisierungsprojekte zu finden.

weiterlesen

Digitale Verwaltung: „Wie geht’s?“

E-Personal, E-Verwaltung, E-Finanzen: Die MACH AG zeigt auf der CeBIT, wie Behörden ihre Prozesse optimieren und E-Lösungen auf den Weg bringen.

Die MACH AG lädt vom 20. bis 24. März auf die CeBIT zum „Bergsteigen“ ein. Berge in der öffentlichen Verwaltung – wer kennt sie nicht? Wer jedoch an Aktenberge denkt, liegt falsch! Getreu dem Motto „Der Weg ist das Ziel“ begleitet der IT-Experte aus Lübeck Behörden und Nicht-Regierungsorganisationen mit Expertise und dem richtigen Equipment bei ihrem Aufstieg in digitale Höhen. Am Stand B14 in Halle 7 stehen in diesem Jahr besonders die Themen E-Personal, E-Verwaltung und E-Finanzen im Fokus.

weiterlesen

Nach Sachsen nun auch Thüringen: Zehn Hochschulen führen gemeinsames Verwaltungssystem mit MACH ein

Nach dem Auftrag zur Einführung eines gemeinsamen Verwaltungssystems an 13 sächsischen Hochschulen im Frühjahr 2016, hat die MACH AG nun den Zuschlag für ein weiteres Großprojekt im Hochschulbereich erhalten. Das Lübecker Software- und Beratungsunternehmen wurde beauftragt, an zehn Hochschulen in Thüringen ein neues ERP-System einzuführen. Ausschlaggebender Grund für die Beauftragung ist die Expertise der MACH AG im Hochschulsektor – die Lösungen sind bereits seit über 20 Jahren in diesem Bereich etabliert.

weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies. weiterlesen