Verwaltung macht Zukunft

Verwahrt. Zurückliegende Pressemitteilungen

Hier können Sie die Pressemitteilungen der vergangenen Jahre ansehen und herunterladen.

2018

Beste Aussichten für die E-Rechnung in Verwaltungen: MACH setzt auf SEEBURGER

MACH arbeitet zukünftig mit der SEEBURGER AG zusammen. Damit bündeln zwei Experten ihre Produkt- und Branchenerfahrung und schaffen für die öffentliche Verwaltung eine zukunftsweisende E-Rechnungslösung.

weiterlesen

Bürgernähe durch digitale Verwaltung

Die Universität zu Lübeck und die MACH AG haben eine Kooperation für die Digitale Öffentliche Verwaltung geschlossen. Vertreter der Universität und der MACH AG unterschrieben am 21. November 2018 den Kooperationsvertrag.

weiterlesen

Wie Verwaltungen digitale Könner gewinnen und Bürger zu Königen machen

Über 300 Führungskräfte aus Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik trafen sich am 14. November 2018 in Lübeck, um neue Perspektiven für die Verwaltung von morgen zu entwickeln. Den Rahmen bildete das 18. Führungskräfteforum „Innovatives Management“. Neben Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther lieferten 17 Referenten in 10 Werkstätten und 3 Impulsvorträgen Denkanstöße.

weiterlesen

60 neue IT-Arbeitsplätze: Minister Buchholz zieht positive Bilanz zur Bauhalbzeit für zweiten Lübecker Standort der MACH AG

MACH schafft an einem zweiten Lübecker Standort 60 neue und moderne IT-Arbeitsplätze. Wirtschaftsminister Buchholz überzeugte sich bei einem Besuch vor Ort persönlich vom Fortschritt auf der Baustelle und zog gemeinsam mit MACH Halbzeitbilanz.

weiterlesen

Verwaltung der Zukunft gestalten: Ministerpräsident Günther eröffnet „Innovatives Management 2018“

Wie kann sich die öffentliche Verwaltung als attraktiver Arbeitgeber positionieren? Und welche Rolle spielt die Digitalisierung bei dieser Aufgabe? Diese und weitere Fragen diskutieren rund 300 Entscheider am 14. November 2018 in Lübeck im Rahmen des 18. Führungskräfteforums „Innovatives Management“ der MACH AG.

weiterlesen

Zuschlag erteilt: MACH AG erneuert HKR-Verfahren in Mecklenburg-Vorpommern

Aus dem Norden, für den Norden, gemeinsam Segel setzen – unter diesem Motto trat MACH an, das Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen des Landes Mecklenburg-Vorpommern zu modernisieren. Die DVZ MV (Datenverarbeitungszentrum Mecklenburg-Vorpommern GmbH) erteilte der MACH AG nun den Zuschlag. MACH wird den Auftrag gemeinsam mit den Partnern BDO und DATA-team umsetzen.

weiterlesen

Mit digitaler Kraft Berge versetzen: MACH stärkt Verwaltungen mit Fitnessprogramm auf der CEBIT

E-Verwaltung, E-Personal und E-Finanzen treffen auf Augmented Reality, Künstliche Intelligenz und Blockchain – die MACH AG zeigt auf der CEBIT wie die Digitalisierung von Prozessen Verwaltungen für aktuelle Herausforderungen stärkt und wie der Einsatz neuer Technologien fit für die Zukunft macht.

weiterlesen

Wie Schleswig-Holstein zum digitalen Vorzeigeland wird: Ministerpräsident Günther im Austausch mit der MACH AG

Von A wie agiles Arbeiten, über D wie Digi­talisierung bis hin zu Z wie zukunfts­orientierte Aus- und Weiter­bildung von Mitarbeitern – bei der MACH AG informierte sich Minister­präsident Daniel Günther wie der Digi­talisierungs­experte für die öffent­liche Ver­wal­tung das Alphabet moderner Verwaltungs­arbeit definiert und bereits heute lebt. Der Austausch lieferte wertvolle Ideen, wie die Digitali­sierung in Schleswig-Holstein weiter voran­gebracht werden kann – ein Schlüssel ist die enge Vernetzung und Zusammen­arbeit von Wissen­schaft, Wirt­schaft und Ver­waltung.

weiterlesen

Auf Rekordkurs: MACH wächst bei Umsatz, Mitarbeitern und im Vorstand

Die MACH AG blickt optimistisch in das Jahr 2018. Der zuletzt gewonnene Auftrag zur Einführung der MACH E-Rechnung im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern und der Zuschlag zur Einführung der MACH Software für das Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen im Land Berlin stehen stellvertretend für große Erfolge in 2017. Zusätzlich geben viele weitere Projektaufträge aus den Bereichen Bund, Länder, Kommunen, Lehre und Forschung, Kirche und Wohlfahrt sowie Nicht-Regierungsorganisationen Rückenwind und zeigen, dass die Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung zunehmend weiter voranschreitet.

weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies. weiterlesen