Verwaltung macht Zukunft

Technologie, Informationen und Menschen – vom Dreiklang zum Einklang

10:26 19.09.2017

Innovatives Management

Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert das Führungskräfteforum „Innovatives Management“, das am 11. Oktober 2017 zum 17. Mal in Lübeck stattfindet. Führungskräfte aus den verschiedenen Verwaltungsbereichen von Bund, Ländern und Kommunen bis hin zu Hochschulen, Kirchen und Nicht-Regierungsorganisationen erwartet ein abwechslungsreiches Programm aus hochkarätig besetzten Vorträgen, Diskussionsrunden und Werkstätten.

Das sollten Sie nicht verpassen: Bereits 160 Führungskräfte haben sich angemeldet – sichern auch Sie sich einen der begehrten Plätze unter www.mach.de/innovatives-management

Was Verwaltungen von Orchestern lernen können

Das Innovative Management orchestriert seit vielen Jahren die aktuellen Fragestellungen der Branche. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht in diesem Jahr das Motto „Die lernende Verwaltung – Veränderungen zulassen und Menschen mitnehmen“. Angelehnt an das Modell der Lernenden Organisation erarbeiten die Teilnehmer, wie öffentliche Einrichtungen auf Veränderungen reagieren und diese für ihren Entwicklungsprozess nutzen können.

Den Auftakt bilden stets namhafte Redner, die mit ihrer markanten Ouvertüre zum Thema den Ton für die gesamte Veranstaltung setzen. So konnten wir für die Keynote in diesem Jahr mit Christian Gansch einen renommierten Dirigenten gewinnen, der auf Herausforderungen im Lernverhalten von Orchestern eingeht und diese Techniken auf Verwaltungseinrichtungen projiziert.

Wie Technologie, Informationen und Menschen besser miteinander harmonieren

In der anschließenden Podiumsdiskussion wird es um die zentrale Frage gehen, wie sich Technologie, Informationen und Menschen als elementare Bestandteile der Digitalisierung aufeinander abstimmen und in Einklang bringen lassen. Es diskutieren:

  • Silvia Bechtold, Vizepräsidentin beim Bundesverwaltungsamt
  • Erwin Wagner, Abteilungsleiter IT und E-Government des Sächsischen Staatsministeriums des Innern
  • Hans-Josef Vogel, Bürgermeister der Stadt Arnsberg und designierter Regierungspräsident des Bezirkes Arnsberg
  • Dr. Swantje Heischkel, Kanzlerin der Hochschule Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig
  • Gülten Bockholdt, Kommanditistin der Bockholdt KG

Neue Ansätze für die Verwaltung der Zukunft

Sechs Werkstätten bieten schließlich viel Raum für Interaktion. Darin erarbeiten die Teilnehmer u. a. neue Ansätze zu den Themen Change Management, Führung im Veränderungsprozess, bürgerorientierte Arbeitsweise, Prozessmanagement und Personalprozesse der Zukunft sowie vieles mehr. Die Leitung übernehmen:

  • Dr. Swantje Heischkel, Kanzlerin der Hochschule Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig
  • Meinolf Dieckmann, Direktor beim Bundesverwaltungsamt, Abteilungsleiter Verwaltungsmodernisierung und -management
  • Caroline Hauptmann, stv. Leitung Finanzen und Projektleiterin Standardisierung der Finanzsteuerung in der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
  • Doreen Molnár, Referentin in der Grundsatzabteilung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales
  • Max Winter, Abteilungsleiter für Landesentwicklung, Vermessungswesen, Sport im Sächsischen Staatsministerium des Innern
  • Rainer Ullrich, Geschäftsführer der INFORA GmbH und Partner der INFORA Management Consulting GmbH

Thomas Losse-Müller, Staatssekretär a.D. im Finanzministerium des Landes Schleswig-Holstein übernimmt den Vortrag am Nachmittag und widmet sich einem Leitbild für die erfolgreiche Integration von E-Lösungen.

Das sollten Sie nicht verpassen: Bereits 160 Führungskräfte haben sich angemeldet – sichern auch Sie sich einen der begehrten Plätze!

Jetzt kostenfrei anmelden!

Die kostenfreie Anmeldung zum Führungskräfteforum „Innovatives Management“ ist bis zum 4. Oktober 2017 unter www.mach.de/innovatives-management möglich. Dort ist auch das komplette Programm abrufbar.

Medienpartner der Veranstaltung sind die Fachmagazine Behörden Spiegel, eGovernment Computing, Innovative Verwaltung und Kommune 21.

Ein Rückblick auf 2016

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Cookies. weiterlesen