Verwaltung macht Zukunft
MACH Webinare

Webinar E-Beschaffung trifft E-Rechnung

21. September 2017, 14 bis 15 Uhr

Vorteile einer integrierten, ganzheitlichen Finanzlösung

Die Beschaffung als einer der komplexesten Sekundärprozesse in der öffentlichen Verwaltung sammelt vom Entstehen eines Bedarfs bis zum Wareneingang sehr viele Daten. Diese Daten werden auch darüber hinaus benötigt, u. a. in der Rechnungsbearbeitung. Papierbasiert müssen sie immer wieder aufs Neue erfasst bzw. übertragen werden. Moderne E-Beschaffungslösungen unterstützen Sie dabei, die Beschaffungsdaten nur einmal festzuhalten, fortzuschreiben und auch in andere Prozesse zu übernehmen.

Im Webinar möchten wir Ihnen den ganzheitlichen MACH Ansatz vorstellen, der den elektronischen Weg von der Bedarfsmeldung bis zum Wareneingang ermöglicht und darüber hinaus die elektronische Rechnungsbearbeitung mit Daten aus dem Vorprozess speist.

Das Webinar dauert ca. 60 Min. und umfasst

  • Vorstellung des Prozesses E-Beschaffung
  • Herausarbeiten von Berührungspunkten zum Prozess Rechnungsbearbeitung
  • Softwarepräsentation MACH E-Beschaffung und MACH E-Rechnung mit Aufzeigen der Verbindung zwischen beiden
  • Ihre Fragen

Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil und melden Sie sich jetzt an – gleich hier oder telefonisch unter 0451 / 70 64 7 263.

Rechtzeitig vor dem Termin erhalten Sie von uns eine E-Mail mit weiteren Informationen und einer Anleitung zur Teilnahme.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Anmeldung zum Webinar E-Beschaffung trifft E-Rechnung

 
Bitte rechnen Sie 2 plus 8.
 

Technische Voraussetzungen

Die Webinare werden mit WebEx durchgeführt. Sie können vor dem Webinar testen, ob Ihr Rechner die nötigen Anforderungen erfüllt.

An einem Test-Webinar teilnehmen

Diese Website verwendet Cookies. weiterlesen