Am 23. Feburar 2022 geht's los!

MACHmitDigitalTag - Kundenupdates à la Carte

Am 23. Februar 2022 besuchen wir Sie virtuell in Ihrem Büro oder Homeoffice! Der MACHmitDigitalTag liefert relevante Updates zu Entwicklungen sowie Software-Neuerungen rund um das MACH Lösungsportfolio. Das Online-Format ergänzt inhaltlich den MACH Anwenderkongress, der am 4.-5. Mai 2022 als Präsenzveranstaltung zurückkehrt.

Alles auf Austausch!

Unter diesem Motto möchten wir Sie 2022 mit den MACHmitDigitalTagen sowie dem MACH Anwenderkongress mit interessanten Inhalten zu MACH Themen versorgen. Beide Formate bauen aufeinander auf und ergänzen sich inhaltlich.

Am 23. Februar 2022 erhalten Kunden beim ersten MACHmitDigitalTag als reines Online-Format Informationen zu fachlichen Inhalten sowie Neuerungen zu unseren Lösungsbereichen Finanzen, E-Verwaltung, Personal, Business Intelligence & Datenintegration sowie ERP Tech & IT.

webinare

Programmangebot des MACHmitDigitalTages

Unserer Expert:innen werfen einen Blick auf die Themenbereiche Finanz- und Personalmanagement im Zusammenspiel mit der E-Verwaltung. Außerdem behandeln wir schwerpunktmäßig die Inhalte Business Intelligence & Datenintegration sowie ERP Tech & IT.

Melden Sie sich als MACH Kunde jetzt kostenfrei an!
10:00 - 11:30 Uhr

Finanzmanagement & E-Verwaltung

12:00 - 13:30 Uhr

Business Intelligence & Datenintegration

14:00 - 15:30 Uhr

Personalmanagement & E-Verwaltung

16:00 - 17:00 Uhr

ERP Tech & IT

Programmverlauf

finanzen

Teil 1 | 10:00 - 11:30 Uhr | Finanzmanagement & E-Verwaltung

10:00 Uhr | MACH Finanzen – etwas Altes, etwas Neues, etwas Geliehenes, etwas Blaues! 

Stefan Hoffmann, Produktmanager Finanzen, blickt schwerpunktmäßig auf den Bereich Automatisierung/Prozesssteuerung und die Dienste in der Finanzlösung. Unter Altbewährtes und Neues beleuchtet er unter anderem Batchpläne/Dienstekonfigurationen für die automatische Postenverrechnung sowie neue Dienste für das Mahnen und die Dauerbuchungen. Etwas „zum Leihen“ gibt es mit dem Produkt E-Payment zur Miete. Abschließend schaut er mit Ihnen „ins Blaue“ – was die Zukunft so bringt.

10:35 Uhr | Rechnungsworkflow mit smartDecision – automatisiert und regelbasiert ans Ziel

Senior Vertriebsberater Ralph Neudecker erläutert die Vorteile eines Rechnungsworkflows mit Automatisierung. Dabei geht er auf Vorteile der Lösung MACH live! smartDecision, wie das Einsparen von Zeit sowie weiteren Ressourcen ein. Er schildert an einem Beispiel das Festlegen von "regelbasierten Entscheidungen", die den Workflow verkürzen und automatisieren.

10:50 Uhr | Die Geschichte der Beschaffung: vom Marktplatz bis zum Selfservice meineBeschaffung

Produktmanager Stefan Kröll lädt auf eine Reise durch die Geschichte der Beschaffung ein. Dabei startet er auf einem Mittelaltermarktplatz, passiert die Papierbeschaffung sowie den MACH live! Marktplatz und kommt schließlich beim Selfservice MACH live! meineBeschaffung an. In der Software schauen wir auf den Prozessablauf von der Bedarfsmeldung bis zum zentralen Einkauf.

11:05 Uhr | E-Ausgangsrechnung: Einblick in das Projekt des Bundesfinanzministeriums

Produktmanager Stefan Deterling gewährt Einblicke in das Projekt mit dem Bundesfinanzministerium und erläutert, welche Möglichkeiten zum Versand von E-Ausgangsrechnungen heute bereits mit der MACH Software bestehen.

11:20 | Dokumentenauslagerung von morgen – der MACH live! ERP Content Store

Werfen wir gemeinsam einen Blick auf die Werkbank: ECM Produktmanager Stefan Deterling erläutert die Möglichkeiten und den Nutzen einer zukünftigen Dokumentenauslagerung mit dem MACH live! ERP Content Store.

Jetzt anmelden

 Melden Sie sich als MACH Kunde kostenfrei für Finanzmanagement & E-Verwaltung an!

bi

Teil 2 | 12:00 - 13:30 Uhr | Business Intelligence & Datenintegration

12:00 – 12:25 Uhr | Blick auf die Werkbank der Produktentwicklung

Product Owner BI Torsten Rehder schaut auf Highlights & Änderungen der letzten Version (BI 7.9.1) und gibt einen Ausblick auf die nächste Version (BI 8.0) sowie die Planung für 2022. Gemeinsam mit BI Entwicklerin Dorothea Knopp wird zudem zu den neuen Features in den MACHlive! directReports berichtet.

12:25 – 12:50 Uhr | Neues aus der Beratung und dem Servicemanagement BI

BI Fachteamleiterin Alice Händel gibt Einblicke in Projekte und berichtet von neuen BI Starter Workshops. Servicemanagerin Anna Heiduk erläutert die Möglichkeiten von E-Learning-Kursen für BI-Nutzer:innen sowie Unterstützungsleistungen im laufenden Betrieb.

12:50 – 13:00 Uhr | Datenintegration als Basis für medienbruchfreie Prozesse – raus aus dem Datenchaos

Product Owner Datenintegration Jakub Buraczewski spricht zur Bedeutung von Datenflüssen für optimale, medienbruchfreie Geschäftsprozesse und eine hochqualitative Berichterstellung. Außerdem geht er auf die Modernisierung von Schnittstellenarchitekturen ein und präsentiert Lösungsangebote.

13:00 – 13:30 Uhr | Zusammenfassung und Break Out Sessions MACH join! TecTalk

In parallelen Break-Out Sessions können die Teilnehmer:innen in drei Gruppen mehr zu den Themen MACH BI Architekt, Jaspersoft Studio sowie Datenintegration  (Deep Dive Best Practice & Webservices) erfahren. Natürlich gibt es die Möglichkeit für den direkten Austausch mit- und untereinander.

Jetzt anmelden

 Melden Sie sich als MACH Kunde kostenfrei für Business Intelligence & Datenintegration an!

personal

Teil 3 | 14:00 - 15:30 Uhr | Personalmanagement & E-Verwaltung

14:00 – 15:00 Uhr | MACH live! Personal: Features, Selfservices, Personalakte - ein Big Picture! 

Geschäftsfeld-Managerin Melanie Freimut stellt das Geschäftsfeld MACH Personal vor. Zusammen mit Produktmanagerin Lineke Burmeister sowie Product Owner und Junior Produktmanager Personal Christian Krüger präsentiert sie das Big Picture rund um die Softwareprodukte für den Personalbereich. Inhaltliche Kernpunkte sind die neuen Funktionalitäten (Bewerbermanagement, Talentmanagement) in der Lösung MACH live! Personal, der neue Selfservice Reise sowie ein Ausblick auf den Selfservice Zeitwirtschaft und die entsprechenden Anwendungen in der MACH live! E-Akte.

15:00 – 15:20 Uhr | Zusammenspiel der Systeme: E-Personalakte und MS Office Anwendungen mit Add-Ins in MACH Personal integrieren

Wesentliche Elemente der Personalarbeit sind das zielgerichtete Ablegen, das schnelle Wiederauffinden und die zügige Bearbeitung von Dokumenten. Jan-Hendrik Krause und Frank Hansmann, beide Product Owner, zeigen in der Software auf, wie sich MACH E-Personalakte, MACH Personal und MACH E-Akte mit Add-Ins in die Welt von MS Office integrieren lassen.

15:20 – 15:30 Uhr | Ein Blick hinter den OZG-Vorhang: Fachverfahren mittels MACH E-Vorgangsbearbeitung umsetzen

Was passiert mit den OZG-Anträgen in der Verwaltung? Produktmanager Stefan Deterling widmet sich der Umsetzung von OZG-Fachverfahren mittels MACH E-Vorgangsbearbeitung.

Jetzt anmelden

 Melden Sie sich als MACH Kunde kostenfrei für Personalmanagement & E-Verwaltung an.

tech

Teil 4 | 16:00 - 17:00 Uhr | ERP Tech & IT

16:00 – 17:00 Uhr | Access Management, Batch-Jobs, Config Management, Datenmodellverwaltung und vieles mehr –  Tech & IT Neuigkeiten zum Betrieb der MACH Software

Wie wichtig es ist, die IT-Systeme und Systemumgebungen auf einem aktuellen Stand zu halten, hat zuletzt die Log4J-Sicherheitslücke gezeigt. Auch das Nutzungsverhalten der Anwender:innen hat sich durch Corona verändert und bringt neue Herausforderungen mit sich. Gute Gründe für die Teilnahme gibt es also genug, wenn Sie Verantwortung für IT & Technik in Ihrer Organisation tragen. Systemarchitekt André Wiesner und Produktmanager IT Nikolaus Filus führen durch die aktuellen und anstehenden Neuerungen aus den Bereichen Technik & IT - rund um die MACH ERP Software.

Referent:innen

André Wiesner Systemarchitekt

Jetzt anmelden

 Melden Sie sich als MACH Kunde kostenfrei für ERP Tech & IT an!

Ankündigung: Comeback des MACH Anwenderkongresses

Am 4. - 5. Mai 2022 kehrt der beliebte MACH Anwenderkongress als Präsenzveranstaltung zurück und findet in Wuppertal statt. Freuen Sie sich auf zwei Tage Networking, Updates und ein herzliches Wiedersehen.

In allen Angeboten stehen der direkte Austausch, Ihre Fragen und das Networking untereinander an vorderster Stelle. Seien Sie dabei!