10. MACH Anwender­kongress

Update zu COVID-19

In diesen Tagen steht die Eindämmung der Corona-Pandemie bei uns allen im Vordergrund. Wir nehmen die Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeiter:innen und Kund:innen sehr ernst.
Der für den 6. und 7. Mai angesetzte MACH Anwenderkongress wird daher nicht wie geplant durchgeführt werden können. Am Veranstaltungsort Wuppertal wurde das offizielle Verbot zur Durchführung von Veranstaltungen ausgesprochen.

Wir wollen weiterhin zu Ihren Themen im Dialog bleiben, bis wir ein alternatives Kommunikationsangebot geschaffen haben.

Anwender­kongress – für wen?

Projekt-Verant­wort­liche

Projektleiter:innen, Teilprojektleiter:innen, Projektbeteiligte

Digitali­sierungs-Verant­wort­liche

Entscheider:innen und Gestalter:innen aus den Bereichen Organisation, Personalmanagement, Finanzen und IT

IT-Ver­antwort­liche

IT-Leiter:innen, Fachleute für die System- und Fachadministration, auch aus Kompetenz- und Rechenzentren

Power-User

Anwender:innen , die die MACH Software täglich intensiv und facettenreich nutzen

Schnappschüsse aus dem letzten Jahr