Zwei MACH Mitarbeiter arbeiten an einem großen Entwurf
Business Intelligence

Das Dilemma mit den Daten

Open-Data-Gesetz im Bund, DSGVO, Datensicherheit, Digital Analytics – Datenmanagement gehört zu den facettenreichsten Aufgaben der öffentlichen Verwaltung. MACH hilft, den Überblick zu behalten.

edw-video

6 Fragen an... Holger Binsfeld | Enterprise Data Warehouse 

News

Data Warehouse: Mythen und Fakten

Management von Komplexität und Architektur als entscheidende Stellgrößen
Zu komplex, zu aufwendig, zu teuer: Das sind die gängigen Vorurteile bei Data Warehouse Projekten. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Hürden mit der richtigen Vorbereitung und einem zuverlässigen Partner überwunden werden.
Auge

Raus aus dem Dilemma mit MACH live! Business Intelligence

MACH bietet im Rahmen seiner BI-Lösungen einen modularen Ansatz, der Ihre Anforderungen an ein modernes Berichtswesen zuverlässig abdeckt.
Automatisierte Berichte pro Monat >60

Die Daten im Griff

"Unser Berichtswesen verläuft mit MACH BI weitgehend automatisiert. Berichte können inhaltlich und visuell nach den Anforderungen unterschiedlicher Zielgruppen aufbereitet werden. Dies erleichtert nicht nur unser Tagesgeschäft, sondern trägt auch maßgeblich zu einer erhöhten Informationsversorgung aus dem Finanzbereich bei."

Anita Kloos, Sachbearbeiterin Finanzberichtswesen, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

starterworkshop

MACH create! BI und DI Starter Workshops

Über zwei Tage nähern Sie sich dem jeweiligen Thema mit unseren Expert:innen. Gleichzeitig erfahren wir mehr über Ihre Anforderungen und können Sie so besser beraten und ggf. bei den nächsten Schritten begleiten.
MACH create! BI Starter Workshop

Basic

In diesem Starter Workshop erhalten Sie erste Einblicke in die Funktionsweise und die Arbeit mit MACH BI Architekt. Sie lernen Vorgehen zum Aufbau eines individuellen Berichtswesens kennen und erhalten eine erste Kalkulation für Ihr Projekt.

MACH create! BI Starter Workshop

Data Warehouse

Mit Hilfe des Starter Workshops und dessen Ergebnisdokumenten haben Sie eine fundierte Entscheidungsgrundlage für oder gegen weitere Schritte auf dem Weg zu einem Data Warehouse.

MACH create! BI Starter Workshop

Kennzahlen­basiertes Reporting

Mit Hilfe des Starter Workshops und dessen Ergebnisdokumenten werden Sie in die Lage versetzt, ein plattformunabhängiges und auf Kennzahlen basierendes Berichtswesen zu etablieren.

MACH create! DI Starter Workshop

Basiswissen

Im DI Starter Workshop Basiswissen geben wir Ihnen einen Überblick über aktuelle Schnittstellen-Architekturen, die Chancen und Hürden von Datenintegration und die speziellen Möglichkeiten der MACH Software. Das hilft Ihnen bei Optimierungen rund um die MACH Software.

Praxisbericht Deutsches Institut für Ernährungsforschung

Gestärkt durch digitale Prozesse

Modernes und digitales Arbeiten als Ziel
Das Deutsche Institut für Ernährungsforschung hat mitten in der Corona-Pandemie eine Modernisierung des ERP-Systems vorgenommen. Wie das gelang, erläutern Ulrike Zok und Dr. Birgit Schröder-Smeibidl im Praxisbericht.
Mitarbeiterin des DIfE arbeitet im Labor | © David Ausserhofer
BI-Architektur

Integriertes BI: Einrichten. Loslegen. Im Self-Service.

MACH live! BI Architekt

Mit der Business Intelligence Lösung von MACH gestalten Sie Ihr Datenmanagement einfacher und profitieren von einem zentralen Berichtscockpit. Durch die Implementierung von MACH live! BI Architekt erhalten Sie die Möglichkeit, sämtliche operativen Systeme oder Fachverfahren zentral auszuwerten. Durch den integrativen Ansatz der MACH Software profitieren Sie zudem von einem nahtlosen Zusammenspiel aller MACH Lösungen.

Auf Basis vordefinierter Datenuniversen können im Self-Service sogenannte Ad-hoc-Berichte direkt von Anwendern erstellt und bei Bedarf zeitgesteuert per E-Mail versendet werden. So sparen Sie mit MACH live! BI Architekt nicht nur Zeit bei der Auswertung von Daten, sondern reduzieren auch die Auslastung Ihrer IT-Experten:innen.

Komplexe Budgets besser überblicken

Wie MACH live! BI in der Praxis bei der FH Münster eingesetzt wird, erfahren Sie im Praxisbericht.
Die FH Münster gehört zu den größten Fachhochschulen in Deutschland. Das ständig wachsende Finanzvolumen der Hochschule machte ein aussagekräftiges Controlling mit verschiedensten Auswertungs- und Justierungsmöglichkeiten notwendig. In kurzer Zeit wurde deswegen das Reportingtool MACH live! BI eingeführt. 
2 Personen arbeiten an einem PC mit MACH BI
Torsten Rehder - MACH AG

"Unsere BI-Lösung ist speziell für die öffentliche Verwaltung entwickelt."

In öffentlichen Einrichtungen wächst der Bedarf an Verfahren zur systematischen Analyse von Daten. Diese halten die Verwaltungen in ihrer ERP-/ECM-Software oder anderen operativen Systemen vor. Die Herausforderung besteht darin, die Zahlen sinnvoll zusammenzuführen und so aufzubereiten, dass sich daraus Handlungsempfehlungen ableiten lassen.

Torsten Rehder ist Product Owner bei der MACH AG in Lübeck und entwickelt Business Intelligence Lösungen für die öffentliche Verwaltung.

MACH live! BI erleichtert Auswertungen

Erhalten Sie hier Projekteinblicke zur Einführung von MACH live! Business Intelligence bei der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Business Intelligence Referenzen
Logo der Fachhochschule Dortmund (öffentliche Verwaltung)