12. November 2020 - Media Docks - Lübeck

Innovatives Management 2020

Der Kongress "Innovatives Management" bringt am 12. November 2020 erneut Verwaltung, Wissenschaft und Wirtschaft zusammen, um über brennende Fragen des Public Sectors zu diskutieren. Dieses Jahr findet die renommierte Lübecker Veranstaltung zum 20. Mal statt.

Kollaborativ. Konstruktiv. Konkret.

Krisen decken Schwächen auf, fördern aber genauso Stärken. 2020 haben sich das Arbeiten und Denkweisen schlagartig gewandelt. Auch in der öffentlichen Verwaltung.

Wie die Corona-Krise zur Corona-Chance wurde, welche Veränderungen und Neuerungen - technologisch und menschlich - den Einzug in den Alltag erhalten haben und was es nun zu tun gilt, um den eingeschlagenen neuen Weg nachhaltig weiterzuverfolgen, wollen wir am 12. November 2020 bei der 20. Ausgabe des Lübecker Kongresses „Innovatives Management“ mit unseren Referenten und Teilnehmern erörtern.

Wie Krisen unser Leben verändern

Aktuell fragen wir uns, wie es weitergeht. Schon jetzt nimmt jeder einzelne, jedes Unternehmen, jeder Verwaltungsbereich Veränderungen wahr, die durch die aktuelle Situation geschaffen wurden. Wie verändern Krisen unser Leben? Welche Chancen haben sich bisher ergeben und wurden teilweise schon umgesetzt? Wie haben sich das Wirken und die Denkweisen unserer öffentlichen Verwaltungen geändert? Diese Fragen wollen wir in einer vierteiligen Artikelserie behandeln und beantworten.

Innovatives Management 2020

Sichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme und vermerken Sie den Termin in Ihrem Kalender.

Impressionen des letzten Jahres

PD Dr. Ariane Berger im Interview

Stimmen der Teilnehmer:innen

Innovatives Management 2020

Sichern Sie sich schon jetzt Ihre Teilnahme und vermerken Sie den Termin in Ihrem Kalender.