Meine ERP-Services

Ihr Selfservice für die öffentliche Verwaltung

Selfservices reduzieren Verwaltungsaufwand und steigern die Produktivität. Ein selbsterklärender, barrierefreier sowie mobiler Zugang zum ERP-System ermöglicht es, alle Mitarbeiter:innen einfach einzubinden.

ERP und Spaß dabei - mit den MACH Selfservices

MACH Selfservices

EINFACH FÜR ALLE.
Die MACH Selfservices sind auf die User Experience in der öffentlichen Verwaltung zugeschnitten. Mit ihnen können auch dezentrale Gelegenheitsanwender:innen relevante Prozesse mühelos selbst starten.
Selfservice E-Rechnungsprüfung

Rechnungen dezentral prüfen

Prüfen Sie elektronische Rechnungen unkompliziert und barrierefrei. Vor allem Gelegenheitsnutzer:innen sowie dezentrale Anwender:innen profitieren von selbsterklärenden Benutzeroberflächen.

Selfservice Zeitwirtschaft

Arbeitszeit mobil erfassen

Flexible Arbeitszeiten sowie ein Mix aus Homeoffice und Büro prägen die neue Normalität? Kein Problem: Der Selfservice ermöglicht es Ihnen, Ihr Zeitkonto fix zu checken und Arbeitszeiten ortsunabhängig zu erfassen.

Selfservice Personalkostenhochrechnung

Personal­kosten transparent machen

Personalkosten spielend leicht hochrechnen! Sammeln Sie aktuelle Informationen für geplante Stellenbesetzungen künftig direkt bei den Entscheider:innen.

Selfservice Urlaub

Urlaub einfach beantragen

Beantragen Sie die schönste Auszeit im Jahr bequem online, statt dafür mit Karteikarten umherzulaufen. Nur ein paar Klicks und Sie können beruhigt in den Urlaub starten!

Selfservice Reise

Reisen selbst verwalten

So flexibel wie die moderne Arbeitswelt müssen auch die Prozesse gestaltet sein. Ob per Notebook, Smartphone oder Tablet: Mit dem Selfservice können Sie Fahrt- und Reisekosten jederzeit und überall selbst mobil verwalten.

Selfservice E-Beschaffung

Einkauf bequem anstoßen

So vereinfachen und beschleunigen Sie Ihre Beschaffungsvorgänge im Handumdrehen. Und das Beste daran: Es ist so komfortabel, dass es allen Spaß macht!

ERP mal ganz entspannt

Meine ERP-Services

Einfache Software für die öffentliche Verwaltung

Leitsätze für die neuen MACH Selfservices

  • Selfservices ermöglichen einen einfachen und flexiblen Zugang zu ausgewählten ERP-Funktionen
  • Selfservices leiten Benutzer:innen effizient und selbsterklärend durch die Software
  • Selfservices laufen auf einer attraktiven und barrierefreien Oberfläche
  • Selfservices sind für das mobile Arbeiten optimiert
  • Selfservices sind kein Ersatz für komplexe Anwendungsfälle - sie bilden kein Massengeschäft ab
  • Selfservices stellen die User Experience von Gelegenheitsanwender:innen in ihren Mittelpunkt

 

 

Foto von Nicole Arntzen

Selfservice an der Heinrich-Heine-Universität

"Mit dem Selfservice Personalkostenhochrechnung binden wir unsere Budgetverantwortlichen flexibel in die Ressourcenplanung ein. Die Entscheider können nun intuitiv, mit nur wenigen Klicks, verschiedene Szenarien dezentral simulieren und gewinnen so Transparenz über die finanziellen Auswirkungen von Besetzungsentscheidungen."

Nicole Arntzen, MACH Koordinatorin
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Blog-Serie

#Selfservices

Hier finden Sie alle Blog-Artikel zum neuen Selfservice Rechnungsprüfung.

Mann nutzt Selfservice in der Bahn

Teil 1: Auf dem Weg zu neuen Selfservices

Begleiten Sie uns auf eine spannende Reise. Das Ziel: Die Entwicklung des neuen Selfservices Rechnungsprüfung. Im ersten Teil der Blog-Serie erfahren Sie, wie Produktmanagement und Entwicklung das Projekt gemeinsam angehen.

ERP Services - mobiles Arbeiten auf der Durchreise

Teil 2: Work­­shops zum neuen Self­service

In unserer Blog-Serie auf dem Weg zum neuen Selfservice Rechnungsprüfung nimmt Sie unser Product Owner Carolin Frank mit zur nächsten Station.

Teil 3: User Exper­ience des neuen Self­services

Einen wichtigen Baustein in der Entwicklung des neuen Selfservices Rechnungsprüfung bildet Benutzerfreundlichkeit bzw. User Experience. Was ist damit gemeint? Welche Methoden werden dafür genutzt? Erfahren Sie es im dritten Teil der Blog-Serie.

ERP Selfservices: Mobiles Arbeiten auf der Reise

Teil 4: Die agile Entwicklung des neuen Selfservices

Im vierten Teil der Blog-Serie erfahren Sie, welche Rolle sogenannte User-Stories für den neuen Selfservice spielen und wie Kunden von unserer agilen Entwicklung profitieren.