Formular­editor

Werden Sie selbst mühelos zum Designer!

Mit Hilfe des benutzerfreundlichen Formulareditors der MACH ProForms GmbH können binnen weniger Minuten professionelle Online-Dienste für die digitale Verwaltung ganz ohne Programmierkenntnisse erstellt werden.

Generell steht ein umfangreiches und rechtssicher gepflegtes Verlagssortiment zur Verfügung. Möchte man jedoch Verlagsassistenten individualisieren oder auch eigene intelligente Online-Dienste erstellen, ist ein intuitiver Formulareditor im Lieferumfang enthalten. Damit können Verwaltungsmitarbeitende ohne Programmierkenntnisse in wenigen Klicks eigene mobilfähige HTML-Formulare erstellen.

Behörden können von standardisierten Feldern und Feldgruppen profitieren, deren technische und inhaltliche Verantwortung auch in selbst erstellten Assistenten durch den Formularverlag gewährleitet wird. Standardisierte Felder und Feldgruppen stammen zum einen aus 20 Jahren "Verlags-Know-how", zum anderen werden sie permanent um Standards in der Öffentlichen Hand wie z. B. XÖV und XDatenfelder (OZG) angereichert.

Features

Features zum Formulareditor

Umfangreiche Feldbibliotheken

Die Feldbibliotheken beinhalten vorgefertigte Felder aber auch komplette Feldgruppen, die per „Klick“ in den Antragsassistenten integriert werden können. Neben der Verlags-Feldbibliothek können häufiger benötigte Felder und Feldgruppen einfach als eigene Vorlagen abgespeichert werden und somit eine eigene Bibliothek aufbauen.

Listen- und Ressourcenverwaltung

Die MACH ProForms GmbH bietet standardmäßig eine Vielzahl vordefinierter Listen (z. B. Staatsangehörigkeiten, Namenstitel, Hauptstädte, u. v. m.) für die „Autovervollständigung“ oder auch die „Dropdown-Auswahl“ an.
Eigene Listen können ebenso innerhalb des Formulareditors hochgeladen bzw. dynamische Listen verlinkt werden.

Grafische Regeleditoren

Hinterlegte Regeln und Fachlogiken sorgen dafür, dass der Ausfüller später nur die relevanten Fragen angezeigt bekommt. Um das zu gewährleisten, müssen innerhalb intelligenter Antragsassistenten sogenannte Regeln hinterlegt werden. Für die Erstellung dieser Logiken beinhaltet der Formulareditor einen benutzerfreundlichen grafischen Regeleditor.
Für komplexe Regeln steht neben dem grafischen Regeleditor auch ein „Experten-Modus“ bereit. Hier sind viele vorgefertigte Expertenregeln als Skripte direkt nachvollziehbar und anpassbar.

Funktionsübersicht

Funktions­übersicht des Formular­editors

  • Umfangreiche Feldbibliothek
    • Einzelne Felder (Textfeld, Datei-Hochladen, Dropdown-Optionsfeld, Kontrollkästchen, u. v. m.)
    • Komplette Feldgruppen (Persönliche Daten, Bankverbindung, Kontaktdaten, Geo-Koordinaten mit automatisierter Adressbefüllung u. v. m.)
  • Grafische Regeleditoren (Seitenabhängigkeit bzw. Panelregeln, Feldwertabhängigkeiten, Validierungen, Berechnungen, u. v. m.)
  • Listen- & Ressourcenverwaltung
  • Autovervollständigung
  • CSS-Anpassungen
  • Formular-Mapping
  • Mehrsprachigkeit
     
Eigenschaften

Wissenswertes zum Formulareditor

Benutzer­freundlich­keit

Der Formulareditor ist einfach zu bedienen, um es den Behörden zu ermöglichen, schnell und effizient Formulare zu erstellen.

Anpassungs­fähigkeit

Der Formulareditor ermöglicht es, Formulare individuell anzupassen und an die spezifischen Anforderungen und Designs der Kommune zu adaptieren.

Vorlagen­bibliothek

Der Formulareditor bietet eine Vielzahl von vorgefertigten Komponentengruppen, die den Nutzer:innen als Ausgangspunkt für ihre eigenen Formulare dienen.

Echtzeit-Vorschau

Der Formulareditor beinhaltet eine Echtzeit-Vorschau der erstellten Formulare, damit die Verwaltungsmitarbeitenden sehen können, wie ihr Formular aussehen wird.

Kollaborations­funktionen

Der Formulareditor bietet Funktionen zur Zusammenarbeit an. So können mehrstufige Freigabeprozesse über das Rechtekonzept abgebildet werden und es wird sichergestellt, das ein Formular effizient und hochwertig zugleich produziert werden kann.

Nutzen für Behörden

Warum sollen Behörden im Zuge der OZG-Umsetzung ein Formulareditor verwenden?

Effizienzsteigerung

Der Formulareditor ermöglicht es den Administrator:innen, schnell und einfach maßgeschneiderte Formulare anzupassen. Damit werden große Wartezeiten auf Anpassungen durch Dritte dramatisch verkürzt. Selbst getauschte Vorlagen oder Verlagsobjekte sind so mühelos anpassbar.

Zeitersparnis

Durch die Verwendung eines Formulareditors können Behördenmitarbeitende zeitaufwändige manuelle Prozesse bei der Erstellung von Formularen vermeiden und sich stattdessen auf wichtigere Aufgaben konzentrieren.

Standardisierung

Die Verwendung eines Formulareditors ermöglicht eine einheitliche Gestaltung und Strukturierung von Formularen innerhalb einer Behörde oder Verwaltung, was aufgrund des Wiedererkennungseffekts zu einer verbesserten Kommunikation mit Bürger:innen führt und die Administration der Netzstrecken vereinfacht.

Datenintegrität

Ein Formulareditor kann dazu beitragen, die Genauigkeit und Vollständigkeit der erfassten Daten zu gewährleisten und Fehler bei der Dateneingabe zu vermeiden, indem er Validierungsregeln und Plausibilitätsprüfungen implementiert.

Kostenersparnis

Durch die Nutzung eines Formulareditors können Behörden Kosten für die externe Gestaltung von Formularen reduzieren und Ressourcen effizienter einsetzen, was langfristig zu Kosteneinsparungen führt.

Flexibilität

Durch die Möglichkeit zur einfachen Anpassung und Aktualisierung von Formularen können öffentliche Verwaltungen schnell auf veränderte Anforderungen reagieren und ihre Prozesse kontinuierlich verbessern.

Datensicherheit

Der Formulareditor kann Sicherheitsfunktionen wie Verschlüsselung und Zugriffsbeschränkungen bieten, um sensible Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen und die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen sicherzustellen.

Barrierearmut

Der Formulareditor trägt dazu bei, barrierefreie Formulare zu erstellen, die auch für Menschen mit Behinderungen leicht zugänglich und nutzbar sind, um die Inklusion in öffentlichen Verwaltungen zu fördern.

Serviceleistungen

Serviceleistungen rund um den Formular­editor

Anleitung- und Schulungsangebot

Für die Nutzung des Formulareditors steht eine ausführliche Online-Hilfe bereit. Darüber hinaus bietet die MACH ProForms GmbH im Rahmen der Akademie Schulungen beim Kunden vor Ort, in Karlsruhe oder Berlin an. Ergänzend dazu sind auch diverse Online – Formate in Form von Web-Schulungen verfügbar.

Erstellung individueller Online-Dienste und eigener Verlage

Generell steht den MACH ProForms GmbH-Kunden ein umfangreiches und rechtssicher gepflegtes Sortiment an Verwaltungsformularen sowie ein benutzerfreundlicher Formulareditor für den Bau eigener intelligenter Antragsassistenten im HTML-Format zur Verfügung. Sollte ein Kunde jedoch den Wunsch nach individuellen Formularen hegen (oder zu einer anderen Branche gehören) und möchte diese nicht selbst designen, übernimmt das MACH ProForms GmbH-Team gerne die Erstellung.

Integration von Fachverfahren & sonstiger IT-Infrastrukturen

Fachverfahren & sonstige vor- oder nachgelagerte IT-Infrastrukturen (z. B. CMS, Portale, DMS, Archiv-, Workflowsysteme, spezielle Infrastrukturschnittstellen und Individualentwicklungen, u.v.m.) können selbst oder mit Hilfe der MACH ProForms Expert:innen eingebunden werden.

Moderation von FIM-Arbeitsgruppen

MACH ProForms GmbH verfügt über mehrere FIM-Informationsmanager:innen sowie FIM-Methodenexpert:innen. Dieses Methoden-Know-how, gepaart mit dem seit über 20 Jahren gereiften Verwaltungswissen, ist in unterschiedlichen Projekten abrufbar. Existierende Verwaltungsprozesse können mit der Expertise und Unterstützung in sinnvolle und realistische Online-Dienste nach OZG und darüber hinaus für die Öffentliche Verwaltung realisiert werden.

Maßgeschneidertes Trainingsangebot

Mit dem umfassenden Angebot an Schulungen verschafft der Kunde sich selbst & seinen Mitarbeiter:innen das nötige Know-how, um die gesamte Bandbreite des Systems effizient einzusetzen. Der Kunde kann dabei entweder auf die „Standard-Schulungen“ zurückgreifen, oder sich durch unsere kompetenten Dozent:innen ein maßgeschneidertes Schulungskonzept entwickeln lassen.

Schulungsangebote der Akademie

Schauen Sie sich die unterschied­lichen Schulungs­angebote der Akademie an

Von Null auf Antragsmanagement-Expert:in! Mit unserem umfassenden Angebot an Schulungen zu unserem Produkt MACH formsolutions verschaffen Sie sich selbst und Ihren Mitarbeitenden das nötige Know-how, um die gesamte Bandbreite unseres Systems effizient einzusetzen.
Lernen Sie unseren cleveren Formularserver von Grund auf kennen und entwickeln Sie als Expert:in mit unserem Formulareditor komplett selbstständig neue bürgerfreundliche Online-Formulare - von der Einreichung bis zur Bezahlung! Unser Schulungsangebot erstreckt sich über vorgefertigte Schulungen direkt bei Ihnen vor Ort, Gruppenschulungen bei uns in Karlsruhe oder auch online in Form von Web-Schulungen.

Praxisbericht und Referenzen

Praxisbericht Bielefeld: "Rettet den Bielefelder Stadtwald"

Die Stadtverwaltung Bielefeld zeigt, dass mit dem Formulareditor der MACH ProForms GmbH nicht nur klassische Antragsprozesse umgesetzt werden können. Mittels intelligentem Antragsassistenten inklusive E-Payment-Anbindung bietet die nordrhein-westfälische Stadt allen Naturinteressierten und Bürger:innen die Möglichkeit, Spenden für den Bielefelder Stadtwald zu tätigen.

Unsere Referenzen überzeugen

Die Lösungen MACH progranta und MACH formsolutions sind seit über 20 Jahren feste Größen in Kommunen und Verwaltungen. 2.000 Kunden haben die praxiserprobten Online-Dienste im Einsatz.

Erfahren Sie mehr über MACH formsolutions, das intelligente Formular­manage­ment für öffentliche Einrichtungen

Einen kleinen Einblick in unsere Software geben wir Ihnen gerne in einer Online-Präsentation oder alternativ bei Ihnen vor Ort im Rahmen eines persönlichen Gesprächs.