News · 19.02.21

LERNKURVEN – Magazin zum Kongress Innovatives Management

Das digitale Magazin LERNKURVEN fasst die Quintessenzen des Kongresses „Innovatives Management“ zusammen und formuliert Ableitungen für die zukünftige Arbeit unserer Verwaltungen.

Verwaltung, Wissenschaft und Politik im Austausch

Der Kongresses „Innovatives Management“ betrat pünktlich zum 20-jährigen Bestehen im letzten Jahr neues Terrain: Die Veranstaltung ging erstmals digital über die Bühne und wurde Corona-bedingt per Livestream in die Büros und Homeoffices der Teilnehmer:innen übertragen.

Knapp 500 Entscheider:innen aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik verfolgten so die Keynotes, Impulsbeiträge sowie die Podiumsdiskussion und brachten sich aktiv ein. Digitalisierung wurde nicht nur diskutiert, sondern gelebt.

Neu ist auch unser digitales Kongressmagazin LERNKURVEN. Es fasst die Quintessenzen der digitalen Tagesveranstaltung zusammen und formuliert Ableitungen für die zukünftige Arbeit unserer Verwaltungen: denn zukunftssicher ist auch gleich krisensicher.

Einblicke in die Arbeit der Verwaltung in Zeiten des Lockdowns

Marina Weisband, Frank Roselieb (Krisenforscher), Andreas Brohm (Bürgermeister Tangerhütte), Holger Lehmann (ITZBund), Rosa Thoneick (Stadtforscherin und Journalistin) sowie Constantin Alexander (Dozent und Forscher für nachhaltige Stadtentwicklung) diskutierten und erörterten einen Tag lang, wie der plötzliche Bruch mit Routinen zu neuem Denken und Handeln geführt sowie den Einzug neuer Kulturtechniken des Digitalen in den Amtsstuben und Homeoffices ermöglicht hat. Die Referent:innen teilten Erfahrungen aus der Corona-Zeit, gewährten Einblicke in die Verwaltungsarbeit in Zeiten des Lockdowns und zeigten auf, was sich dabei geändert hat, weiter verändern muss und auch wird.   

Prof. Dr. Dr. Robert Krimmer sowie Prof. Dr. Peter Parycek widmeten sich in diesem Kontext dem Wert von Digitalisierungslaboren für die öffentlichen Verwaltungen. Prof. Dr. Gerhard Hammerschmid aus dem Centre for Digital Governance berichtete aus der kürzlich veröffentlichten Studie „Verwaltung in Krisenzeiten“.

lernkurven

Lesen Sie jetzt die „Rückschau in die Zukunft“.

Anschaulich, kurzweilig und einprägsam fasst das digitale Kongressmagazin LERNKURVEN die Ergebnisse sowie Erlerntes und Gesagtes des Kongresses zusammen und veranschaulicht den Wendepunkt, den die Corona-Situation in der öffentlichen Verwaltung ausgelöst hat. 

Kongressmagazin LERNKURVEN herunterladen

Laden Sie jetzt das Kongressmagazin Lernkurven kostenfrei als PDF herunter und erfahren Sie mehr zum Thema sowie den Erkenntnissen der letzten Veranstaltung.

Innovatives Management 2021

Sichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme am diesjährigen Kongress Innovatives Management. Die Veranstaltung findet am 9. November 2021 in Lübeck statt und wird per Livestream übertragen. Genauere Informationen zu den Inhalten finden Sie in den nächsten Wochen auf unserer Webseite.
IMA2020: Keynote Marina Weisband | © Jakob Börner Pressemitteilungen
#Innovatives Management

#IMA2020: Nichts ist mehr so, wie es war

Neues Denken, Arbeiten und Wirken in der Verwaltung! Wie die COVID-Krise zur COVID-Chance wurde, thematisierte der Kongress „Innovatives Management“ am 12. November 2020 - in diesem Jahr erstmals per Livestream mit 400 Teilnehmer:innen.