Verwaltung macht Zukunft

Dokumenten-Management: IT ist nur die halbe Miete

10:36 08.05.2017

Die Umstellung auf die elektronische Verwaltungsarbeit ist nicht alleine mit dem Kauf einer Software getan. Vielmehr kommt es darauf an, auch die Organisation einer Behoerde auf die zukuenftige Arbeit mit der E-Akte auszurichten.

Wenn sich kommunale Verwaltungen von der papierbasierten Aktenführung verabschieden und auf moderne elektronische Akten setzen, sind viele Bereiche der Organisation betroffen. Hierbei geht es längst nicht mehr nur um die einfache Abfolge von Aufgaben, die von verschiedenen Mitarbeitern wahrgenommen werden. Komplexe Prozessketten mit vielfältigen Entscheidungen und Schleifen prägen die Verwaltungen. E-Akte-Projekte sind dadurch häufig wesentlich komplexer als angenommen.

Lesen Sie den ganzen Artikel auf Kommune 21

Weitere Informationen zu unseren E-Verwaltungslösungen finden Sie hier

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Cookies. weiterlesen